AGBs

Gabriele Grosser

1030 Wien


Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich
Gabriele Grosser möchte im Bereich Prävention, Klangschalen, Bachblüten, Coaching, Training, Alternativtherapie, Energie, Entspannung, dem ganzheitlichen Gesamtbild Körper, Geist und Seele Unterstützung bieten und dieses fördern.



Falls im Rahmen der ganzheitlichen Anwendungen werden auch Methoden angewendet werden, die nicht unbedingt dem Stand der Schulmedizin und dem Stand der Wissenschaft entsprechen sind diese eventuell nicht funktional erklärbar und insofern nicht medizinisch zielgerichtet.
Gabriele Grosser stellt  einen medizinischen Erfolg der Methoden weder in Aussicht, noch werden medizinische Heilerfolge aus den Methoden garantiert.
Eine Hebung des Wohlbefindens ist aus der langjährigen Methodenpraxis von Gabriele Grosser jedoch angestrebt.

Dem Klienten ist bewusst, das er alle Beratungen, Betreuungen, Empfehlungen, alternativen Therapien, Seminare, Informationen, Trainings, Coachings und Workshops aus dem Angebot von Gabriele Grosser, aufgrund eigener Intention besucht.

Falls es zu einer seelischen, körperlichen oder in irgedeiner form gesundheitlichen Verschlechterung kommt, liegt dies in der Eigenverantwortung des Klienten und nicht in der Haftung von Gabriele Grosser.

Terminvereinbarungen sind telefonisch, persönlich oder schriftlich möglich. Ein pünktliches Erscheinen des Klienten wird empfohlen.
Falls sich der Klient verspätet, kann sich die Betreuungszeit bei vollem Honoraranspruch verkürzen, um Wartezeiten für nachfolgende Klienten zu vermeiden.
Wen der Klienten nicht erscheint oder wenn er am selben Tag absagt, kann der volle Honoraranspruch seitens Gabriele Grosser eingehoben werden.
Falls sich Gabriele Grosser verspätet oder absagt, wird die vereinbarte Behandlungszeit zu einem anderen Zeitpunkt gewährleistet oder gutgeschrieben.
Klienten, die kritisch erscheinen, kann Gabriele Grosser  ohne weitere persönliche Begründungen ablehnen.

Diverse Kundeninformationen wie Name, Vorname, Telefonnummer, Handynummer, Email-Adressen usw. sind vertrauliche Informationen, welche nur für interne Zwecke der optimalen Kundenbetreuung erfasst, verarbeitet und verwendet werden.
Alle vertraulichen Informationen zwischen Gabriele Grosser und Klient unterliegen der Schweigepflicht.

Die Dienste von Gabriele Grosser können keinesfalls als Ersatz von schulmedizinischer und psychotherapeutischer Betreuung, Behandlung und Beratung verstanden werden.


Gabriele Grosser zeichnet sich ausschließlich für die auf der Site veröffentlichten Inhalte verantwortlich. Links werden nach bestem Wissen und Gewissen als Empfehlung zur weiteren Förderung von Ideen gegeben, jedoch ist Gabriele Grosser für deren Inhalte nicht verantwortlich. Gabriele Grosser distanziert sich daher ausdrücklich von all jenen Inhalten von Links auf andere Seiten, welche gegen die Einhaltung von Gesetzen verstoßen.

Alle Fotos sind Eigentum von Gabriele Grosser, sie alleine hat das copyright. Sämtliche Fotos dürfen weder privat noch kommerziell weiterverwendet werden. Texte oder Ausschnitte von Texten dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung von Gabriele Grosser - weder für private noch für gewerbliche Zwecke - verwendet werden.